Neues muss eingeweiht werden

Jetzt hat die Keuche nicht mehr ihren ganz so neuen Glanz Dieses Wochenende waren meine Eltern weg und deswegen habe ich einfach mal eine kleine Einweihungspartsy geschmissen. meine Eltern wussten allerdings bescheid, doch sie sehen das total locker. Meine Freunde waren bei uns schon immer alle total wilkommen und meine Eltern haben sich meist noch mit dazu gesetzt. Sie lieben es wenn wir full house haben. Vor allem im Garten sitzt man bei uns echt schön und weil so schönes Wetter war, haben wir mal ein bisschen gegrillt. Die Mädels haben Salat in der Keuche gemacht, und die Männer haben fleißig gegrillt. Es ist natürlich  nicht dabei geblieben und nach starkem Bierkonsum war dann alles nicht mehr so gepflegt. Aber wir haben ja zum Glück ein riesiges Grundstück so dass auch keine Nachbarn gestört werden. Da freue ich mich immer dass ich noch bei den Eltern wohne. Und ich glaube wenn ich es mir so recht überlege sind sie auch ziemlich froh dass ich noch daheim wohne, auch wenn ich schon längst hätte ausziehen koennen. ich bin ihr einziger Sohn und irgendwie fuehlen sie sich jung wenn bei uns immer so viel besuch ist. Das will ich ihnen noch nicht so ganz nehmen und Hotel Mama hat eigentlich bisher ganz guten Service Nein Spaß bei Seite, ich will damit nur sagen dass ich mich auch echt wirklich wohl fuehle bei meinen Eltern und auch wenn manche sagen dass es total dumm von mir ist noch daheim zu wohnen finde ich dass das gar kein Problem ist wenn sich beide "parteien" einig darüber sind. So lange meine Eltern nicht sagen dass sie mich jetzt endlich mal aus dem Haus haben wollen ist es doch ok. Und vor allem, wenn es mir reicht, kann ich ja auch gehen.

19.5.11 12:49

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen